Unser Rosenmontag in Friesheim

Bild des Zuganfangs

Das Wetter war bestellt, Petrus hatte ein Einsehen und so konnte eine große Abordnung der KG unsere diesjährige Kinder-Prinzessin Maja I. traditionell am Rosenmontagsmorgen zuhause abholen.
Die Eltern, Sabine und Ralf Paprotny, hatten das Haus schön geschmückt und einige Freunde und Nachbarn hatten sich auch schon eingefunden.
Nach kurzen Reden, einem heißen Kaffee oder einem kühlen Kölsch zog man mit Gefolge und Musik vom "Tambourcorps Rheintreu Friesheim" und unseren Freunden vom "Musikverein Reifferscheid", in den Saal unseres Dorfgemeinschaftshauses ein. Im Saal stand ein weiteres Highlight der Session an, nämlich die Verleihung des "Grielächer Ordens", der in diesem Jahr an Hans-Peter Nolden verliehen wurde.
Hans-Peter Nolden wurde für sein außergewöhnliches Engagement nicht nur im Senat der KG oder als langjähriger Präsident der Schützenbruderschaft in Friesheim geehrt, sondern für seinen jahrzehntelangen Einsatz rund um unser Friesheim und das Vereinsleben in unserem Dorf. Dies wurde auch in der Laudatio, die dieses Mal von Pfarrer Willi-Josef Platz gehalten wurde, deutlich.
Ein leckerer Linseneintopf, der wieder von unseren Freunden Peter und Klara Misaila zubereitet und gespendet wurde, rundete dann den Vormittag ab und viele mussten sich beeilen, nun noch letzte Vorbereitungen für den Rosenmontagszug zu treffen.
Der Zug startete immer noch bei Sonnenschein und die Teilnehmer hatten sich wieder kreative Kostümierungen und Mottos für die einzelnen Gruppen/ Wagen ausgedacht. Hierfür gilt es auch einmal Dank zu sagen. Nach knapp drei Stunden, einem kleinen Schneeschauer und viel Spaß im Zug und am Wegesrand, traf man sich dann zur Karnevalsparty im Dorfgemeinschaftshaus "Altes Gasthaus" und ließ den gelungenen Tag mit Freunden ausklingen.
Ein besonderer Dank gilt wieder einmal unserem Elferratsmitglied und Freund Johann Anton, der wieder für viele schöne Fotos gesorgt hat. Die Fotos aller Veranstaltungen der letzten Jahre sind hier bei uns auf der Webseite verfügbar.
Darüber hinaus gibt es noch ein Video von der Zugaufstellung auf unserer Facebook Seite. Und wer ganz nah dran sein will, der sollte sich unsere App herunterladen.
Somit geht die Session wieder zu Ende, aber wir haben noch viel mehr zu bieten als Karnevalsveranstaltungen während der Session. Schaut einfach mal im Netz und sprecht die Freunde aus dem Vorstand an. Wir freuen uns über neue und alte Gesichter.

Text: Michael Maaß
Fotos: Johann Anton

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …