Der Kindertag im schönen Friesheim

Unsere Jugendabteilung der KG 1911 Friesheim hat ein weiteres Mal ihr Engagement in Sachen Jugendarbeit exzellent bewiesen. Der Jugendvorstand, unter der Leitung von Marco Advena, zusammen mit den Mitgliedern des Jugendbeirates, engagierten Eltern und Teilen des KG Vorstandes hatten die Wetter-App so manipuliert, dass bis zur letzten Minute die Sonne schien und die Kinder sowie auch die Eltern eine Menge Spaß auf dem Hans-Kadner-Platz in Friesheim hatten. Man hatte sich ja auch einiges einfallen lassen und bereits weit im Voraus alles für Sonntag den 3. September zusammengestellt. Die Kids jeden Alters nahmen alle Aktivitäten gut an und für die Erwachsenen hatte man für das leibliche Wohl gut vorgesorgt.
So gehörte zu den Attraktionen eine große Hüpfburg sowie ein nostalgisches Kinderkarussell. Besonders schön waren die Stationen, wo die Kinder selber aktiv und kreativ werden mussten, so konnte man Blumen basteln, sich gegenseitig schminken oder mit Glitzer Tattoos verschönern.
Dosenwerfen wie in alten Zeiten, machte auch heute noch viel Spaß und die Popcornmaschine und selbstgemachter Kuchen und Waffeln, die wieder einmal großzügig gespendet wurden, trugen ebenso zum Gelingen bei wie die von Eltern betriebene Grillstation.

Natürlich machte die Jugendabteilung mit ihren Tanzgruppen wieder eine hervorragende Eindruck und so konnten wir die Tanzkünste der "Friesheimer Wibbelstätzchen" und der "Tanzteenies 1911" bewundern, die so kurz nach Ferienende schon super drauf waren.
Ein weiterer Höhepunkt war natürlich die Vorstellung der designierten Kinderprinzessin für die kommende Session, Maja Paprotny, die aus den Reihen der Wibbelstätzchen kommt. Mit Ihrer Prinzessinenführerin Angelika Schmidt, übte sie schon einmal den Auftritt vor einer Menge von Zuschauern.
Die offizielle Proklamation und Sessionseröffnung wird am 18. November im "Altes Gasthaus" in Friesheim stattfinden. Dazu sind natürlich alle bereits heute herzlich eingeladen zu kommen und wieder ein phantastisches Programm zu erleben.

Alles in allem kann man der Jugendabteilung und allen aktiven Kindern, Jugendlichen, Eltern und Helfern nur danken für einen kurzweiligen, gemütlichen Nachmittag im Sinne der Kinder.
Falls das Interesse an den Tanzgruppen oder der Jugendarbeit geweckt sein sollte, kann man sich gerne über unsere Webseite oder auch persönlich an uns wenden.

Text: Michael Maaß
Photos: Johann Anton

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …