Herzlich willkommen bei der KG 1911 Friesheim e.V.

Schön, dass Sie hier sind!

Die Geschichte der Karnevalsgesellschaft 1911 Friesheim e.V

 

100 Jahre Karnevalsgesellschaft Friesheim im Jahr 2011.

Aus Protokollbüchern und Mitgliederlisten ist das Gründungsjahr der Karnevalsgesellschaft Friesheim ersichtlich. Gegründet wurde der Verein 1911 als

„Verein der Theater- und Karnevalsfreunde Friesheim“

Heinrich Berbuer, nachmaliger Präsident und Ehrenpräsident, war als junger Mann 1919 in den Verein eingetreten und berichtet über die Gründung und den Aufbau der Gesellschaft.

Zunächst feierte der neue Verein nur Karneval und erst 1920 kam die Theaterabteilung,
 die auch bis in die 50'er Jahre  Bestand hatte, dazu.
Insbesondere in den 20'er und 30'er Jahren stand Theaterspielen im Vordergrund und erst kurz vor den drei tollen Tagen wurden Sitzungen, Bälle und Rosenmontagszug organisiert.
Damals wie heute spielte immer auch ein sozialer Aspekt eine große Rolle; wurden früher alle Friesheimer Kinder nach der Theater-Weihnachtsaufführung beschert, so unterstützt die Gesellschaft seit 1991 mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Burgfest die
 
 Rundschau-Altenhilfe

„Die gute Tat“

Insgesamt wurden ca. 50.000,- €  gespendet. (Stand: Juli 2017)

Aus den Protokollbüchern geht hervor, dass die Probleme früher ähnlich waren wie heute.
Die hohen finanziellen Kosten und der Besuch der Mitglieder auf den Mitglieder-versammlungen und Veranstaltungen lies zu wünschen übrig.

 1938 gab es die letzte Theateraufführung und 1939 wurde zum letzten Mal Karneval gefeiert.Von 1939 bis 1946 ruhte das gesamte Vereinsleben.
Sehr langsam und mit den bescheidenen Mitteln der damaligen Zeit, wurde das Vereinsleben  weiter geführt und bereits 1947 gab es wieder einen Prinzen in Friesheim.
In den folgenden Jahren bis 1969 wurde das närrische Treiben in Friesheim federführend durch die Karnevalsgesellschaft aber mit Unterstützung einer Karnevals-Dorfgemeinschaft organisiert.1969 gab es mit der Eintragung in das Vereinsregister einen großen Umbruch in der Gesellschaft. Seit dieser Zeit ist der heutige Präsident im Vorstand tätig. Bemerkenswert ist grundsätzlich, dass der Verein in diesen 100 Jahren nur sechs Vorsitzende und Präsidenten hatte, wobei der jetzige, Helmut Herb, bereits seit 30 Jahren im Amt ist.

Bei allem Auf und Ab, wie es das nun einmal in einem Verein gibt, kamen seit dieser Zeit viele Neuerungen hinzu. Aber bereits 1963 fand unter der Sitzungsleitung des heutigen Präsidenten die erste Kindersitzung statt.

1980 folgte die erste Damensitzung, 1984 wurde ein Elferrat und 1994 ein Senat gegründet.

Mit seinen vielen Aktivitäten neben dem ursprünglichen Vereinszweck, ist die Karnevalsgesellschaft Friesheim heute ein wichtiger Bestandteil im Vereins- und Dorfleben des Ortes.

Im Jahr 2013 feierte der Verein 50 Jahre Kinderkarneval in Friesheim.

2014 haben wir 30 Jahre Elferrat und 2019 feiert der Senat sein 25 jähriges Bestehen.

Im Jahr 2020 werden wir 40 Jahre Damensitzung feiern.

 

Es bleibt also spannend und wir würden uns freuen, wenn Sie aktiv oder passiv an unserem Vereinsleben teilhaben.

 

Michael Maaß

 

 

 

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …