Es war einmal vor 50 Jahren....

Es war wirklich ein besonderes Jubiläum. 50 Jahre Kindersitzung in Friesheim im Jahr 2013. Im Jahre 1963 war es der heutige Präsident der Karnevalsgesellschaft, Helmut Herb, der als erster die Kindersitzung in Friesheim leitete. Heute, als Präsident der Gesellschaft, schließt sich der Kreis und er gratulierte der Organisatorin Angelika Schmidt für eine phantastische Jubiläumssitzung. Doch nun von Anfang an. Die Jugendabteilung unter der Leitung von Franz und Angelika Schmidt hatte sich viel Mühe gegeben, eine würdige Jubiläumssitzung für die Kinder auf die Beine zu stellen Sitzungspräsidentin Kirstin Weber, die bereits zum fünften Male die Kindersitzung leitete, zog mit Ihrem Elferrat in den ausverkauften Saal des Friesheimer Dorfgemeinschaftshauses " Altes Gasthaus" ein. Wie immer war der Saal mit vielen bunt kostümierten Kindern und Eltern prall gefüllt und gute Laune war angesagt. Kirstin startete den Nachmittag mit einem live gesungenen Lied und erntete den ersten großen Applaus des Publikums.

Die "Friesheimer Wibbelstätzchen" unter der Leitung von Marei Wirtz und Daniela Bendermacher hatten die Aufgabe als erste Gruppe das Publikum zu begeistern. Das gelang ihnen selbstverständlich unter großem Beifall. Anschließend war es dann soweit und unser Kinderprinzenpaar Prinzessin Sara II ( Sara Bendermacher) und Prinz Nils I. (Nils Büscher) zogen mit Gefolge und den "Tanzmäusen" unter der Begleitung des Tambourcorps "Rheintreu Friesheim" in den Saal. Die beiden Tollitäten sorgten auch hier, wie vor zwei Tagen auf dem Prinzenempfang der Stadt Erftstadt, wieder für hervorragende Stimmung und wurden natürlich auch für ihren tollen Song, den sie zum Besten gaben, gefeiert. Die Tanzmäuse, als Begleitgruppe unserer Tollitäten, überzeugten wieder einmal von Ihrem Können.   Ein Auftritt durfte traditionell auf der Kindersitzung nicht fehlen. Der Friesheimer Kindergarten. Mit tollen Tänzen und mitreißender Musik brachten sie den Saal zum Schunkeln und Klatschen und die anwesenden Eltern konnten stolz auf ihre Sprößlinge sein. Auch zwei auswärtige Vereine ließen es sich nicht nehmen und kamen zur Jubiläumssitzung. Als erstes trat dieTanzgruppe "Kajüte Müsjer" der KG Lövenicher Neustädter von 1903  auf und zeigte auf der Bühne eine perfekte Tanzshow. Zum Abschluß der Sitzung konnten wir das Kindertanzcorps "Fidele Grön-Wieße REZAG" der Porzer Ehrengarde begrüßen, die uns eine tolle akrobatische und dynamische Show boten. Als absoluter Höhepunkt des bunten Nachmittages muss allerdings die mit eigenen Kräften gestaltete "Superstar" Show angesehen werden.

Im Stile einer Casting Show für Gesangstalente traten Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen auf, um mit einer Playback-Show zu aktuellen Hits das Publikum zu begeistern. Moderiert wurde die Show in profesioneller Art und Weise von Gina Advena und Florian Herb, die zusammen mit der Jury, bestehend aus dem Elferrat, die Punkte vergaben. Anläßlich des 40. Jubiläumsjahres der "Sesamstrasse" hatten wir während der Show Besuch von Ernie & Bert (Marco Advena & Marei Wirtz) sowie von Oscar (Jule Advena).   Friesheims neuer "Superstar", nach vielen unterschiedlichen und hervorragenden Auftritten,  wurde dann mit großem Punktevorsprung Leander Fendrich. Der noch vierjährige Leander, der auch Mitglied und "Frontmann" der Wibbelstätzchen ist, brachte mit seiner Version des Hits "Lila Wolken" von Marteria, Yasha & Miss Platnum den Saal zum Beben. Die Fans standen auf den Stühlen und man konnte ihm anmerken, dass er es auch wirklich genoss.

Zum großen Finale fanden sich dann noch einmal alle Künstler und viele Kinder auf der Bühne ein und sangen zusammen mit dem Publikum den Bläck Föös Hit  "Unser Stammbaum". So ging eine würdige Jubiläumssitzung zu Ende und die Organisatoren sowie die KG insgesamt konnten zurecht stolz sein.

M.Maaß

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …