Wild West in Friessem City

Team Helfer Kindersitzung

Für das diesjährige Motto „Cowboy und Indianer“ wurde ein Teil der Bühne in eine Westernstadt mit Saloon, der andere Teil mit einem Tipi in Richtung Indianerdorf verwandelt. Durch etliche weitere Dekorationsgegenstände wurde von der Jugendabteilung die Szenerie liebevoll gestaltet.
Mit der ersten Postkutsche erreichte unsere diesjährige Prinzessin Maja mit ihrem Gefolge und Prinzenführerin Angelika Schmidt „Friessem City“. Unsere beiden moderierenden Cowgirl´s Jule und Lisa empfingen Maja auf der Bühne. Maja begrüßte dann ihrerseits das närrische Publikum mit einer tollen Rede und ihrem Mottolied.
Dann ritt Revolverheld Clown Olli mit seinem Pferd am Saloon vor und begeisterte mit allerlei Kunststücken und anderem Klamauk die kleinen und großen Besucher.
Danach besuchten aus den Weiten der Prärie die Wibbelstätzchen die Westernstadt. Wie in jedem Jahr verzauberten sie mit ihren Tänzen das Publikum und bekamen großen Applaus.
Es folgte die Begrüßung der Ehrengäste vom großen Häuptling Winnetou (Helmut Herb) bis zum Oberhaupt von Friessem, City Ortsbürgermeisterin Claudia Siebolds.
Über die staubige Hauptstraße erreichte ein vierspänniger Planwagen mit jeder Menge kleiner Cowboy´s und Cowgirl´s den Ortskern. Der Kindergarten führte auf der Bühne zwei tolle Westerntänze vor. Alle waren begeistert, es gab jede Menge Applaus.
Dann tauchten die Bleichgesichter der Ahl Wibbels hinter den Kakteen auf. Auch sie eroberten den Saal in Windes Eile und wurden erst nach zahlreichen Zugabe - Rufen der kleinen und großen Besucher/innen und zwei Zugaben wieder in die Weiten der Prärie entlassen.
Auch die roten Brüder und Schwestern vom Stamme der Tanzteenies 1911 ließen es sich nicht nehmen ihre Friedenstänze dem staunenden Publikum vorzuführen. Sie brachten das Lagerfeuer zum lodern und verschwanden nach tosendem Applaus in einer riesigen Staubwolke in Richtung Rocky Mountains.
Zum großen Schlussbild versammelten sich in einem bunten Luftballonregen Klein und Groß auf der Bühne. Dann kehrte langsam wieder Ruhe in Friessem City ein.
Eine tolle Kindersitzung fand ihr Ende und für 2019: „Do jonn mer widder hin“
Allen Helfer/innen ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung.

Text: Marco Advena
Fotos: Johann Anton

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …