Besser geht es nicht im Friesheimer Karneval

Florian Herb als Elferratspräsident

Die Kostümsitzung der KG 1911 Friesheim war wieder einmal das Highlight der närrischen Session in unserem Dorf und hat den bis zum letzten Platz gefüllten Saal im Dorfgemeinschaftshaus zum Kochen gebracht. Unter der Leitung des Elferratspräsidenten Florian Herb und unter Begleitung des Tambourcorps Rheintreu Friesheim marschierte der diesjährige Elferrat ein und präsentierte sich wieder in Kostümen kölscher Originale und traf damit ein weiteres Mal voll in’s Schwarze.
So waren zu sehen: Helmut Herb als Tommy Engel, Jupp Schmitz als De Boore, Andreas Pätz als Funkenmariechen, Bernd Kokerols als Willy Ostermann, Hans Breuer als Horst Muys, Tobias Schöbel als Marc Metzger, Marco Advena als Doof Nuss, Ingo Arenz als Lotti Krekel, Hajo Adamski und Peter Beuel als Peter und Stefan Brings. Zu Beginn des Abends durften natürlich unsere vereinseigenen Jugendgruppen Wibbelstätzchen, Pänz vum Ruutbach und Tanzteenies 1911 nicht fehlen, die die Stimmung im Saal schon mal anheizten. Im weiteren Verlauf des Abends hatte der Literat unserer Gesellschaft, Staf van Rompaey, es wieder geschafft ein bombiges Programm zusammenzustellen. So konnten die Jecken folgende Gruppen erleben: Die „Kolibris“ u.a. mit ihren Hits (Wenn et Trömmelche jet und Op dem Maat), die Showtanzgruppe der Fidelen Narrenzunft Liblar, die eine tolle Tanzdarbietung präsentierten. „Mister Feinripp“ als Redner mit musikalischen Einlagen. Die Gruppe „Sibbeschuß“ sang eigene Lieder mit toller Musik. Die Eltern unserer Wibbelstätzchen, auch bekannt als „Ahl Wibbels“ brachten den Saal mit ihrer Tanzshow wieder zum Kochen, bevor die Gruppe“ Kommando 3“ mit Coversongs aus dem Fasteleer sowie die „Husarenshow“ aus Siegburg den Abend beendeten. Die rundum gelungene Sitzung kann man sich dann auch nochmal auf den hervorragenden Fotos von unserem Photographen Johann Anton anschauen. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer und Auftretende für einen wunderschönen Abend.


Text: Michael Maaß
Fotos: Johann Anton

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …