"Kölscher Advent" in Friesheim gefeiert

Krippe beim Kölschen Advent

Zwei Tage lang ausverkauftes Haus und das schon Wochen im Voraus.
Offensichtlich hatte man den Geschmack der vielen Gäste mit der Übernahme der Advent-Veranstaltung aus Bliesheim im letzten Jahr getroffen. Für das außergewöhnliche Programm mit Besinnlichem, Lustigem und Musikalischem in kölscher Mundart, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war, ist seit 12 Jahren Erhard Soltau aus Bliesheim, nun in Kooperation mit der KG Friesheim, verantwortlich.
Auch diesmal war alles was Rang und Namen hatte am Samstag und Sonntag des 2. Advent-Wochenendes in Friesheim versammelt. So konnten wir folgende Künstler begrüßen:
Fritz Schopps alias "Dat Rumpelstilzche", Thomas Cüpper als "Dat Klimpermännche", Willibert Pauels als "Ne Bergische Jung" und als Erzählerin Elfi Steickmann. Auch den kölschen Tenor Norbert Conrads sowie "Die jungen Trompeter" durfte das Friesheimer Publikum erleben.
Durch das Programm führte der hervorragende Moderator und Entertainer Wolfgang Nagel, der als Hausmeister aus dem Altenheim "Vorletzte Ruhe“ den Nachmittag mit kleinen Geschichtchen und Anekdötchen auf Kölsche Art moderierte und dort wieder sein ganzes Können mit feinsinnigen und deftigen Späßen zum Besten gab. Zum Schluss gab Helmut Herb, der Präsident der KG 1911, bekannt, dass man die Veranstaltungen auch in den nächsten Jahren fortführen wird.

Text und Fotos: Michael Maaß

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …