Die Friesheimer Hofburg wurde übergeben

Die Prinzessin mit Hofstaat bei der Hofburgeröffnung 2018

Die traditionelle Hofburg, das Dorfgemeinschaftshaus "Altes Gasthaus", wurde "ordnungsgemäß" durch unseren Präsidenten Helmut Herb an unsere Kindertollität Prinzessin Maja I., Maja Paprotny, übergeben.
Zum Auftakt zog Maja mit großem Gefolge und unter Begleitung der beiden Kinder-/Jugendtanzgruppen "Friesheimer Wibbelstätzchen" und "Tanzteenies 1911" in den Saal ein.
Nach einer tollen  Rede konnte der Saal den Mottosong (Biene Maja Melodie) von Maja bereits mitsingen. Die KG hatte natürlich auch noch ein paar Ehrungen durchzuführen und so wurde der "Walter-Tackenberg-Orden", der höchste Verdienstorden der Karnevalsgesellschaft", in diesem Jahr wieder an vier verdiente Karnevalisten für ihr Engagement im Friesheimer Karneval verliehen. So da wären, Hermann Tiedemann, Heinz Huth, Johann Anton und Hans-Josef Meier.
Der Abend wurde musikalisch wieder hervorragend durch den "Musikverein Friesheim", diesmal unter der Leitung von Johannes Kirchharz, begleitet. Für die immer funktionierende Technik, Licht und Ton sorgte wie immer zuverlässig unser Technik Team Rolf Fischer und Nils Büscher.
Außerdem konnten wir uns über die Besuche von unseren Karnevalsfreunden der KG 111 Erp sowie  unseren Freunden aus Köttingen freuen, die zum guten Gelingen des Abends auch musikalisch dazu beitrugen.

Text: Michael Maaß
Fotos: Johann Anton

KG 1911 auf Facebook

Liken und noch mehr erfahren ......

Weiterlesen …

Termine 2019/2020

Die neuen Termine bis Rosenmontag 2020

Weiterlesen …